Supplement of an lovely occasion

…. which happened recently at Halle 18. Thank you very much to Ben Heinrich & and his team for this stunning taste experience & Patrick Birke for the great video.

Please find the program for the last week of this happening attached in this post  

See you around…

We are starting now into the last week for Q17/Q18:

OFFspace Festival/ Last Dates:

Our EXHIBITION will be open until 22nd of October.

WEDNESDAY-SATURDAY: 17:00 -23:00
LAST DAY – SUNDAY: 14:00- 19:00

Wednesday, 18th Oct: 

PARTICIPATE:
Q17/Q18 community catch up at Halle 18.
Everyone is welcome.

19:00 – …

Thursday, 19th Oct: 

CATHEDRAL SOUND SESSIONS PART 2
Felix Förster & Hans-Christian Fuss will open up the audiophile happening. Afterwards we continue with Franky & Benny. Let’s see where this leads into…

21:00 – …

Friday, 20th Oct:  

JASON BOARDMAN (UK)
Special Guest from Manchester. We continue with our „Liebhaber“- Events with Jason Boardman from africando records feat. 40.+

21:30 – …

Saturday, 21st Oct: 

CLOSING PARTY: 
Well it’s closed then… Last call for the club. Will be ace. Trust us we have enough reasons to celebrate…

0:00 – …
Line Up: tba. 

LANGE NACHT DER WISSENSCHAFTEN:
We will show some of the results of our 2 months „work in progress“ & „on the flow“ processes in a time labs. The documentation of this is the key element. We are sure that the influence of the synergies & the ideas will last longer then the playtime of our OFFspace festival.

18:00 – 1:00…

Sunday, 22nd, Oct: 

SEE U IN 2 YEARS|:

Last call for the exhibition or let’s just clean up some coffee, chillout atmosphere.

14:00- 19:00

We are open…

sphere – off space – hood 

„An work in progress exhibition. We started 2nd of October an we will be ready to share the outcome on Thursday, 12th of October at 7AM with you. The results of a 10 days confrontational process with focus on atmospheres, spaces & neighbourhoods.“ – scm

BIG ROOMS – BIG WORKS….

 photography |

jonathan kielkowski –  costa concordia

thomas bergner – urban hoods 

stefan-christoph methner –  spheres

installation |

paul blotzki – triptychon

blank – big great occupation

methners & RIESE – legs

babis cloud – tires

tobias witt – blow up

tom karg – room concepts

Open until  22.10.2017:

WEDNESDAY-SATURDAY 

17:00 -23:00

LAST DAY – SUNDAY:

14:00- 19:00

#q17q18 #spaceistheplace #workinprogress #senses #participate

 

 

 

 

 

 

GELÄNDEPLAN / HALLE 18

#q17q18 #space is the place

#workinprogress #senses #participate

 

 

After this one we will be back in 2 years. :)

Q17/Q18-Participate bei der Langen Nacht der Wissenschaften 

Off-Space: “Ein prozesshaft forschender Ansatz“

 

 Man nehme eine kleine Idee und eine große Halle. Darin versammelt man Menschen mit noch mehr Ideen und rührt alles einmal kräftig mit einer Prise Brainpower um. Herauskommt dabei urbane Kreativität vom Allerfeinsten. Von ersten Ideen zum internationalen Kongress, Workshops, Klang Experimenten, Kunstausstellungen und nachbarschaftlichen Community Events.

 

Wie das freie Netzwerk Format, welches sich alle 2 Jahre trifft, den Veranstaltungsmarathon Q17/Q18 auf dem ehemaligen AEG-Gelände binnen acht Wochen genau konzipiert und umgesetzt haben, zeigt das prozesshaft forschende Kollektiv am realen Schauplatz des Geschehens. 

 

Ein überdimensionaler Zeitstrahl leitet die Besucher durch den gigantischen Raum. Interdisziplinäre Gestaltung macht die Verwandlung macht das biennale Konzept von Anfang bis Ende erlebbar. Das Motto der Zeitreise lautet: “ Space is the Place”. Die unterschwellige Botschaft der Multimedia-Rückblende heißt: Räume schaffen Möglichkeiten für kreative Zukunftslösungen. Der heterotope Off-Space erscheint als Modell für die Welt von Heute und Morgen. 

 

Zur Langen Nacht der Wissenschaften präsentiert Q17/Q18 die Ergebnisse aus dieser achtwöchigen Reise durch den Off-Space auf AEG. On the flow wird zum Höhe- und Endpunkt der wissenschaftsgetriebenen Zukunftswerkstatt gemeinsam das Tanzbein in Bewegung gebracht. Bis spät in die Wissenschaftsnacht wird Q17/Q18 ein außergewöhnliche Projekt zelebrieren. Sei nach der Devise „Participate“ einfach mit dabei.

 

————

 

Forschen im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften Wie wirkt die Gravitation während eines Höhenfluges? Wie schwingt das Kollektiv? Was kam zuerst: der Beat oder die Clap? Finden wir in Schrödingers Box Klangperlen oder beherbergt diese doch eine Katze? Strahlen wir oder der Kosmos? Dies gilt es herauszufinden! Begleitet Barbara Hofmann und André Auer auf der Spurensuche in ihrem temporären Laboratorium auf AEG.

 

 

„dia de la familia“

Kids Participate*: „dot dot dot…“:

Was’n Wetter für den „dia de la familia“ 👌
👶🧒👦👧🧑👨👩🧓👴👵

Gestern gehörte die Halle den Kids & die Erwachsenen durften auch kommen…

👨‍👩‍👦👨‍👨‍👧‍👧👨‍👩‍👧👨‍👩‍👧‍👦👩‍👩‍👦👨‍👨‍👦‍👦👨‍👨‍👧‍👦👨‍👨‍👧👨‍👨‍👦👨‍👩‍👦‍👦👨‍👩‍👧‍👧👩‍👩‍👧👩‍👩‍👧‍👦👩‍👩‍👦‍👦👨‍👦👨‍👦‍👦👨‍👧👨‍👧‍👦👩‍👧‍👧👩‍👧‍👦👩‍👧👩‍👦‍👦👩‍👦👨‍👧‍👧

Vom food picture, zum gemeinschaftlichen Drucken, hin zur Kuratorenführung durch die Ausstellung, und ab auf die Trash 90s Party.  

☺️🙃🤤😇🤡👾

Vielen Dank für die großartige Programmgestaltung an Dunja & Jordi Closa.

Die Photos vom Tag findet hier.